35 Jahre Strapazin

Das Magazin gegen Strapazen

Gründer*innen, Redaktion und Verlag berichten über die 35-jährige Geschichte des Avantgarde Comic-Magazins Strapazin.

Donnerstag – 20. Juni 2019 – 15:00 – Alte Kongresshalle – Saal 2

35 Jahre Strapazin

«So, wie das Leben ‹Strapazin› in Ihre Hände gespielt hat, attestiert unser Produkt Ihrem nomadisierenden Auge einen lichten Korridor…» Dieser Satz wurde 1984 im Editorial der ersten Ausgabe von Strapazin abgedruckt. Das Heft hat seither die wilden Achtziger, den Fall der Mauer, die Gummibärchen-Neunziger, das Elysium des Internets und die hyperventilierenden Nullerjahre überlebt: Im Jahr 2019 feiert Strapazin sein 35-jähriges Jubiläum!

35 Jahre Strapazin

Die Gründer/Redaktoren Herbert Meiler (ODER WER SONSST VON MÜNCHEN) und David Basler sowie Verlagsleiter Lawrence Grimm berichten über die turbulente Geschichte, Strapazen und Höhenflüge und wagen eine Wettervorhersage zur Zukunft von Strapazin.

https://www.strapazin.de/