Zeichenkurse

An allen vier Festival-Tagen finden wieder Zeichenkurse und Workshops statt. Diese werden im ATELIER im hinteren Bereich der Alten Kongresshalle durchgeführt.

Donnerstag den 20. Juni 2019

12:30 Uhr: Berrin Jost: Manga-Zeichenkurs

13:30 Uhr: ArtZi-Workshop: Storytelling 101 mit Katja Klengel (keine Anmeldung erforderlich, die in diesem Kurs entstandenen Comics werden am nächsten Tag gedruckt! )

14:30 Uhr: Thierry Capezzone: How to draw Petzi!

16:30 Uhr: Ulrich Schröder: Disney-Zeichenkurs

18:00 Uhr: Barbara Breen: Storytelling + Characterdesign

Freitag den 21. Juni 2019

11:00 Uhr: Thierry Capezzone: How to draw Petzi!

12:30 Uhr: Berrin Jost: Manga-Zeichenkurs

13:30 Uhr: ArtZi-Workshop: Diskussionskultur und Hatespeech mit Ulrike Schwertberger (keine Anmeldung erforderlich, die in diesem Kurs entstandenen Comics werden am nächsten Tag gedruckt!)

14:30 Uhr: Ulrich Schröder: Disney-Zeichenkurs

16:30 Uhr: Barbara Breen: Storytelling + Characterdesign

Samstag den 22. Juni 2019

12:00 Uhr: Berrin Jost: Manga-Zeichenkurs

13:00 Uhr: ArtZi-Workshop: Autobiografische Comics mit Maximilian Hillerzeder (keine Anmeldung erforderlich, die in diesem Kurs entstandenen Comics am nächsten Tag gedruckt!)

14:00 Uhr: Thierry Capezzone: How to draw Petzi!

16:00 Uhr: Ulrich Schröder:Disney-Zeichenkurs

18:00 Uhr: Barbara Breen: Storytelling + Characterdesign

Sonntag den 23. Juni 2019

10:30 Uhr: Ulrich Schröder: Disney-Zeichenkurs

12:00 Uhr: Berrin Jost: Manga-Zeichenkurs

13:00 Uhr: ArtZi-Workshop: Something with Art mit der UdK Berlin (keine Anmeldung erforderlich, die in diesem Kurs entstandenen Comics werden gedruckt! )

14:00 Uhr: Lesung: Die Ariol-Revue mit Matthias Wieland

15:00 Uhr: Thierry Capezzone: How to draw Petzi!

16:30 Uhr: Jan Reiser: Die Grundzüge des Character-Designs

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist aber eine Eintrittskarte zu lösen. Pro Festivaltag können sich die Besucher nur jeweils zu einem Kurs anmelden. Zeichenmaterial wie Block und Stifte ist mitzubringen. Melden Sie sich bitte am Infotresen in der Alten Kongresshalle für die Kurse an.