Miki Montlló

Der in Barcelona geborene Miquel Montlló studierte an der Escola Joso de Cómic in Barcelona und arbeite danach mit am Animationsfilm Nocturna.

Er arbeitete mehrere Jahre an Storyboards für TV-Werbung, an Charakter- und Setdesigns für Videospiele wie Hollywood Monsters von Pendulo Studios oder Broken Sword von Revolution Software und an Konzepten für die Spielfilme The Impossible und A Monster Calls, bevor er nach Irland umzog, um im Animationsstudio Cartoon Saloon tätig zu sein.

Dort begann er auch die Arbeit an seiner Comicserie Warship Jolly Roger. Die bei uns bei Splitter veröffentlichte Reihe umfasst vier Bände und wurde auch in ins Französische, Spanische, Englische, Italienische und Niederländische übersetzt.

Im Anschluss begann er die Adaption der chinesischen Kurzgeschichte Die Versorgung der Menschheit von Cixin Liu. Der nach einem Szenario von Sylvain Runberg ist ebenfalls bei Splitter erschienen

Aktuell arbeitet er an einem DC-Comic mit Wonder Woman, sowie einer Adaption von Andrzej Sapkowskis Gerald-Saga, der Romanvorlage zur Netflix-Serie The Witcher.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner