Giorgio Cavazzano

Der 1947 in Venedig geborene Italiener Giorgio Cavazzano war bereits als 12-Jähriger professionell in der Comic-Branche tätig!  Er tusche zunächst die Zeichnungen seines auch für Disney tätigen Cousins Luciano Capitanio und wurde dann Mitarbeiter von Romano Scarpa , dem wohl einflussreichsten italienischen Disney-Zeichner.

Giorgio CavazzanoBereits mit 19 Jahren realisierte Cavazzano eigene Comicgeschichten für Disney Italien. Er arbeitet meistens mit Textern zusammen, wie etwa bei der viel beachteten Fantasy-Serie Drachenritter mit Egmonts Disney-Chefredakteur Byron Erickson.

Cavazzano kann nicht nur Disney, wie seine Geschichte Spider-Man in Venedig (Panini) belegt.

Dass er auch ein talentierter Autor ist, zeigt sich u. a. in der bei uns in Lustiges Taschenbuch Jubiläumsedition Nr. 3 und im Band Entenhausener Filmklassiker veröffentlichten Parodie des Kultfilms Casablanca.

Wir freuen uns sehr, dass Giorgio Cavazzano und sein Freund und Kollege, der Inker  Alessandro Zemolin, 2019 zum Comicfestival München kommen!