Wunderfitz

Ausstellung vom 20. bis 20. Juli 2019 im Café Kosmos –  Dachauer Str. 7

Die Comic-Anthologie Wunderfitz wurde 2016 von Münsteraner Studenten gegründet. Alle Gründungsmitglieder hatten damals ein ähnliches Problem: Sie wollten gerne Comics machen, aber ständig kamen irgendwelche scheinbar wichtigeren und dringenderen Projekte dazwischen. Anstatt ständig darüber rumzujammern, wurde deshalb kurzerhand das Magazin Wunderfitz ins Leben gerufen.

WunderfitzDieses machte von nun an mit einem vorgegebenen Thema, einer festgelegten Seitenzahl und einer straffen Deadline, einigen der fähigsten Münsteraner Comiczeichnern Dampf unterm Hintern. Bereits Ausgabe 1 erhielt direkt nach Erscheinen den Max-und-Moritz Preis für die beste studentische Arbeit. Unterdessen sind die meisten Wunderfitze schon längst keine Studenten mehr und haben sich über ganz Deutschland verteilt, was sie aber nicht davon abhält gemeinsam Comics zu zeichnen!

Zum Release von Ausgabe 3 präsentieren sie sich im Rahmen des Comicfestivals München, mit einer Ausstellung im wunderschönen Cafe Kosmos zum Thema „alte Bekannte“.