PENG! – Der Münchner Comicpreis

Am 05.06.2021 wurden zum neunten Mal PENG!-Der Münchner Comicpreis verliehen. Für den festlichen Rahmen sorgte diesmal das Valentin-Karlstadt-Musäum.

The winners are…

BESTER DEUTSCHSPRACHIGER COMIC:

Uli Oesterle: VATERMILCH (Carlsen)

PENG! – Der Münchner Comicpreis

BESTER EUROPÄISCHER COMIC:

Pascal Bresson & Sylvain Dorange: BEATE & SERGE KLARSFELD: DIE NAZI-JÄGER (Carlsen)

Beate und Serge Klarsfeld mit Sylvain Dorange und Pascal Bresson
Sylvain Dorange
Pascal Bresson

BESTER NORDAMERIKANISCHER COMIC:

George Takei, Justin Eisinger, Steven Scott, Harmony Becker: THEY CALLED US ENEMY (Cross Cult)

George Takei
George Takei bedankt sich für den PENG!

Die ersten PENG!-Preise wurden überreicht!

BESTE EDITION EINES KLASSIKERS und BESTE SEKUNDÄRLITERATUR

PENG! – Der Münchner Comicpreis

Alexander Braun hat sachkundig kommentierte Gesamtausgaben von Little Nemo und Krazy Kat herausgebracht. Kürzlich hat er mit Will Eisner – Graphic Novel Godfather ein großartiges Buch beim avant-verlag veröffentlicht.

PENG! – Der Münchner Comicpreis

Zuvor erschienen Anime fantastisch (riva) und Going West! (Cartoonmuseum Basel). Zusammen mit Andreas C. Knigge hat er in der Bundeskunsthalle Bonn eine große umfassende Comic-Ausstellung kuratiert und Kataloge dazu veröffentlicht.

Alexander Braun

Seit 2019 kuratiert Braun die Ausstellungen für den neu gegründeten »schauraum: comic + cartoon« in Dortmund, wo zur Zeit die große Will Eisner Retrospektive läuft, die danach 2022 in Erlangen und Basel, sowie 2023 in Rendsburg gezeigt wird.

PENG! – Der Münchner ComicpreisDer PENG!-Preis für das Lebenswerk geht an Gerhard Seyfried

Hier die Laudation von der Münchner Radio-Legende Dirk Wagner.

Der PENG!-Preis für “besondere Leistungen für die Münchener Comic-Szene“ geht an Sabine Rinberger, die Direktorin des Valentin-Karlstadt-Musäums. Dort zeigten bereits zahlreiche Comicfestival-Austellungen.